Vielen Dank

für deine Spende!

Spenden

Wir freuen uns über jede Untersützung

Der Handicap-Sport-Wuppertal steht immer wieder vor Aufgaben, die Geld kosten.

Zweimal im Jahr wird ein Fußballturnier ausgerichtet, für das wir Rotkreuzhelfer benötigen, außerdem Pokale für jeden teilnehmenden Spieler und bei welchen wir natürlich Verpflegung zur Verfügung stellen. Circa fünf Mal im Jahr machen wir uns auf den Weg zu Turnieren von Münster bis Heinsberg. Damit alle mitfahren können, stellen wir neben den privaten PKW’s einen Kleinbus zur Verfügung, der gemietet werden muss. Für unsere Sportlerinnen und Sportler ist die Begegnung mit anderen Mannschaften ein fundamentaler Baustein für die sportliche und persönliche Entwicklung.
Eine besondere Herausforderung für den Verein ist die Finanzierung von Basketballrollstühlen. Das Besondere beim Rollstuhlsport ist die Inklusion. Es können nach den Regeln des deutschen Rollstuhlsportverbandes DRS auch Fußgänger im Rollstuhl mitspielen. Diese müssen wir vereinsseitig finanzieren. Doch die eigentliche Hürde ist, dass wir bei neuen Interessenten, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, zunächst Sportstühle zur Verfügung stellen müssen. Da es in der Regel länger als ein Jahr dauert, bis die Krankenkassen oder die Sozialhilfeträger einen Sportstuhl genehmigen, ist die Verfügbarkeit vor Ort wichtig. Jeder Rollstuhl kostet in der mittleren Preisklasse ca. 3.500,00€. Dieses Geld können wir nur über Spenden aufbringen. Deshalb lautet unsere Bitte: Unterstützt uns, damit wir auch weiterhin für alle unsere Sportlerinnen und Sportler den benötigten Spielraum schaffen können!

Kontodaten
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE89 3305 0000 0000 4488 52
BIC: WUPSDE33XXX

Sponsoren

Einen riesen Dank an die Sponsoren!